Logo Wuhletal gGmbH
Logo Wuhlgarten e.V.Logo Krankenhauskirche


Wenn Sie neue Wege suchen ...

Brebacher Weg 15 (Haus 33), 12683 Berlin,
Tel.: 030 - 56295160, Fax: 030 - 562951619, post@wuhletal.de

Geschäftsstelle & gewählte Vertretungen

Anschrift: Brebacher Weg 15 (Haus 33) , 12683 Berlin
Öffentliche Verkehrsmittel: U- & S-Bhf. Wuhletal (U5, S5, S75), S-Bhf. Kaulsdorf (S5), Bus 291, 391, 191, 199, 198, 169
Telefon/Fax: 030 / 56 295 160
030 / 56 295 1619
Mail: gs-buchhaltung@wuhletal.de
Sprechzeiten: Montag und Freitag 8 - 15 Uhr sowie nach Vereinbarung
Ansprechpartner der Geschäftsstelle: von links nach rechts - Klaus Schlinke, Karin Bäsig (beide Buchhaltung), Petra Klaer (Qualitätsmanagementbeauftragte), Gisela Richter (Verwaltungskraft), Dr. Thomas Pfeifer (Geschäftsführer)
Ab 1.6.2016 sind neu in der Buchhaltung Herr Jörg Rautenberg sowie ab 1.6.2016 Frau Carola Haubold tätig.
Mitarbeitervertreter: Bernd Alcer (zu erreichen über die Tagesstätte für Suchtkranke), Linda Köppen (zu erreichen über die Zuverdienstfirma "Die Wuhlmäuse"), Susan Niedlich (zu erreichen über das BEW der Jugendlichen - Dorfstr. 4)
Schwerbehindertenvertretung: Monika Dittrich, Dr. Evelyn Karch (beide zu erreichen über die Suchtberatungsstelle), Uwe Erdmann (zu erreichen über das Betreute Einzelwohnen für psychisch kranke Menschen)
Beauftragte Claudia Besler (zu erreichen über BEW Psych) ist unsere Kinderschutzbeauftragte. Tilmann Gens (aus der Selbsthilfekontaktstelle) und Klaus-Peter Friedrich (Wuhlmäuse) sind Beauftragte für Arbeitssicherheit.Klaus Schlinke (Geschäftsstelle) ist Datenschutzbeauftragter.
Klientensprecher: Wir wollen, dass die von uns betreuten Menschen aktiv an den für Sie wichtigen Betreuungsangelegenheiten beteiligt werden. Das geschieht auch in einigen Einrichtungen über gewählte Klientensprecher, die dann eng mit den MitarbeiterINNen bzw. ProjektleiterINNen zusammenarbeiten. Sofern die Klientensprecher ihr Einverständnis zur Veröffentlichung auf dieser Seite gegeben haben, nennen wir hier auch deren Namen. Sie / Ihr könnt Euch projektbezogen an Sie wenden. Die Kontaktaufnahme erfolgt über die jeweilige Einrichtung.

 

  • Sprecher des Bewohnerbeirates im Wohnzentrum sind Sonja Kleemann, Erika Szolensky und Christopher Hennig.
  • Die Klienten der Tagesstätte "Das Floß" haben am 4.2.2014 beschlossen, keine Sprecher mehr zu wählen. Ursächich war, dass eine breite Mitbeteiligung über die wöchentlichen Besucherversammlungen gegeben ist.
  • Die Tagesklinik "An der Wuhle" bestimmt ebenfalls regelmäßig Gruppensprecher. Namentlich geben wir diese hier jedoch nicht an, da auf Grund der zeitlich begrenzten Behandlungsdauer ein häufiger Wechsel erfolgt.