Stellenangebote

Stellenangebote / Praktika / Ehrenamt

Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber für Fachkräfte und auch Nichtfachkräfte. Wir bieten Fortbildungen, Supervision, Bezahlung analog TVL, 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, Zuschläge und Zulagen bei Diensten im Dienstplansystem und zu außergewöhnlichen Zeiten, Unterstützung bei den Fahrten zum Arbeitsplatz  mit ÖPNV oder Fahrrad und natürlich auch den Datenschutz für Bewerberinnen und Bewerber. Weiterhin sind unsere Arbeitsplätze gut ausgestattet und an attraktiven Orten in Marzahn-Hellersdorf (z.B. in den alten Dörfern Marzahn oder Kaulsdorf sowie auf einem denkmalgeschützten ehemaligen Krankenhausgelände).

Ihre / Eure Bewerbung bitte an bewerbung@wuhletal.de. Rückfragen gerne auch bei Nico Petzold (030 54 7122 154) oder Antje Willem (030 56 29 51 60)

Zur Zeit stehen folgende Stellen zur Besetzung an:

  • Therapeutische Fachkraft (m,w,d) in Teilzeit für die Therapeutische Wohngemeinschaft für Jugendliche gesucht. Nähere Informationen hier.
  • Fachkraft im Betreuungsdienst (m,w,d; Sozialarbeiter/in, Erzieher/in, HEP, Pflegekraft o.ä.) für die Tätigkeit im Betreuten Wohnen psychisch kranker erwachsener Menschen gesucht. Nähere Informationen hier.
  • Sozialpädagogische Fachkraft in der Selbsthilfe-, Kontakt- und Beratungsstelle Nähere Informationen hier
  • Sozialpädagogische Fachkraft in der Suchtberatung Nähere Informationen hier
  • Bewerbungen in den dualen Ausbildungsgängen der sozialen Arbeit oder ähnlichen pflegerischen/pädagogischen Berufen sind willkommen.

Hinweise für Praktikanten:

Bewerbungen für Praktika in den Ausbildungsgängen der Sozialarbeiter/innen, Erzieher/innen und Heilerziehungspfleger/innen: Ihre / Eure Bewerbung bitte an praktikum@wuhletal.de. Rückfragen gerne auch bei Linda Köppen (030  3252 9376) oder Ramona Taubert (030 56 295 160)

Hinweise zum ehrenamtlichen Engagement:

Ehrenamtliche/freiwillige Tätigkeit ist eine wichtige Hilfe für unsere kranken und behinderten Menschen. Wir wollen dies deshalb besonders fördern und alle interessierten Bürger/innen sind herzlich eingeladen, unsere Arbeit zu unterstützen. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Bestimmt finden wir auch für Sie ein Ihren Interessen und speziellen Fähigkeiten entsprechendes Aufgabengebiet. Selbstverständlich ist, dass Sie bei der ehrenamtlichen Tätigkeit einen Ersatz für alle notwendigen Aufwendungen erhalten, dass der Unfallversicherungsschutz gewährleistet ist und Sie stets auch Ansprechpartner und Einbindung in ein Team haben.
Hier eine Auswahl möglicher Einsatzgebiete:

  1. Krankenhauskirche im Wuhlgarten – Hilfe bei den täglichen Öffnungen und beim „Cafe der Stille“, Unterstützung bei Aussstellungen und Konzerten, Mitarbeit in der IG Kirche. Nähere Informationen bei Frau Botur, Tel. 030/ 562951613, kirchencafe@wuhletal.de
  2. Hilfen in der Selbsthilfe und in der Stadtteilarbeit. Nähere Informationen im Projekt Tel. 030 / 5425103, selbsthilfe@wuhletal.de. Hier erhalten Sie auch weitere Informationen zu vielfältigen Tätigkeitsgebieten in unseren anderen Einrichtungen und Projekten.